Weibliche Energie ist magisch anziehend

Wenn eine Frau ihrer weiblichen Energie vertraut und sich unterstützt von ihrer männlichen Energie fühlt, die ihr Halt und Struktur gibt, dann zieht sie magnetisch an, wonach ihr Herz sich sehnt.

Weibliche Energie in Balance

Deine innere Arbeit als Frau ist in eine bewusste Balance mit Deiner weiblichen und männlichen Energie zu kommen, damit Du aus Deiner kraftvoll, weiblichen Essenz anziehen kannst, was Du Dir wünscht.

Wenn Du die natürliche Dynamik von weiblicher und männlicher Energie verstehst, wirst Du den leichten flow in diesem Zusammenspiel zutiefst erfahren und eine weibliche Magierin in Beziehung mit einem Mann sein.

Du kannst es lernen, den Fluss der Energie bewusst wahrzunehmen, ob die energetische Anziehung zwischen Dir und einem Mann abnimmt, bis hin zur Blockade oder sich steigert und entfaltet.

Du kannst es lernen, dies entschieden, selbstbewusst weiblich zu beeinflussen.

Heilung

Du wirst Dich dann als Frau transformieren und eine Welt in Beziehung entfalten, die Deiner Sehnsucht von einer bewussten Verbindung zwischen Frau und Mann entspricht.

Es geht um die Heilung Deiner weiblichen und männlichen Energie, so dass Du in hoher Energie auch bekommst, was zu Dir als Frau passt.

Was Du auch lernen solltest ist, dass Du Dir als Frau zutiefst vertraust und auf die Signale Deines Körpers hörst, damit Du in Klarheit fühlst, wenn etwas aktiv (männliche Energie) auf Dich zukommt, ein “Ja” oder “Nein” ist. Und wie Du darauf selbstbewusst weiblich reagierst.

Intuition

Deine Antwort basiert auf das, was Dir Dein Körper, Gefühl und Deine innere Wahrnehmung sagt und nicht, was Dir Dein Verstand erzählt oder was scheinbar logisch klingt.

Deine weibliche Weisheit, Deine Antwort auf das Leben und einen Mann liegt in Deiner Verbindung mit Deinem von innen gefühlten Körper.

Lerne Dir selbst und Deiner Intuition zu vertrauen und Du wirst schneller und klarer die Resultate in Deinem Leben und in Beziehung haben, die Du Dir wünscht.

Lehne Dich zurück in Deine weibliche Energie, heile bewusst in Dir, was Du fühlst zerbrochen oder verschlossen ist, vertraue weiblicher Kraft, kreiere, ziehe an und manifestiere, was Dein weibliches Herz sich sehnt.

Weibliche Anziehung

Du kannst als Frau haben, was Du möchtest. Mühelose Anziehung ist ein Prinzip von weiblicher Energie. Es geht dabei nie um Manipulation, Kontrolle oder anstrengendes “machen”, es geht um wahre, kraftvoll, gelebte, weibliche Liebe und Energie.

In Verbundenheit mit Dir als weibliche Magierin,

Anja

 

Unwiderstehlich Weiblich

Du bist als Frau unwiderstehlich weiblich! 

Das Weibliche in Dir ist machtvoll, unwiderstehlich, verführerisch, anziehend, klug und sehr weise. Das liegt in der Natur von Weiblichkeit. 

Wie geht es Dir damit, wenn ich das behaupte? Was war Deine erste Reaktion? Welche Gedanken hattest Du? Und was noch? “Ja, aber …”

Nimm Dir kurz Zeit und schreibe spontan Deine Gedanken auf, die Du dazu bewusst wahrnimmst.

Was sind das für Gedanken? Negativ, ablehnend? Nach dem Motto, das gilt nicht für mich, nur wenn ich erst so und so bin…?

Sehr viele Frauen fühlen sich abgeschnitten von ihrem weiblichen Potential, ihrer Kraft und Macht als Frau. Sie sind ohne echtes Vertrauen in ihre wahre Weiblichkeit und Weisheit.

Es ist Zeit, dass Du Dir erlaubst, Deine wahre Größe als Frau und Dein weibliches Potential in Dir anzunehmen. Es ist Zeit, dass Du loslässt, was Dir nicht gut tut und kultivierst, was Dich stärkt!

Auf Deiner Reise in Deine kraftvolle Weiblichkeit ist ein erster wichtiger Schritt, die eigenen Gedanken bewusst zu erkennen und diese täglich achtsam in Liebe, Respekt und Wertschätzung für Dich als Frau zu denken.

Deine Gedanken sollten pro weiblich sein und zwar durch und durch, damit Du Dich Deiner unwiderstehlich weiblichen Seite öffnen kannst und sich diese in Liebe entfalten kann. Du musst noch nicht Deinen Weg wissen, doch Deine Gedanken erkennen. Das ist der erste Schritt.

Führe Deine Gedanken weise für Dich als Frau. Gedanken sind Energie, es vermehren und verstärken sich die, die wir denken. Du kannst es lernen, eine Meisterin in Deiner weiblichen Selbstermächtigung zu werden!

“Ich erlaube mir unwiderstehlich weiblich zu denken.
Aus dem Denken in das Sein. Jaaaa!”

Denke liebevoll und unterstützend für Dich selbst! Dein Verstand ist das Zentrum Deiner männlichen Energie in Dir. Diese männliche Seite in Dir erlaubt Deiner weiblichen Seite sich zu entfalten. Das Männliche ist im Service für das Weibliche. Auch in Dir. 😉

Schau Dir jetzt nochmal Deine Gedanken an, die Du oben gedacht und aufgeschrieben hast. 

Formuliere jetzt jeden einzelnen Satz mutig in eine kraftvolle Unterstützung für Dich selbst um. Kreiere Dir die besten Sätze, die sich für Dich gut, satt anfühlen und schreibe sie auf.

Lese und denke sie täglich. Kultiviere weibliche Selbstwertschätzung.

“Selbstzweifel lasse ich bewusst los und nehme mich als Frau voll an!”
“Ich bin eine wundervolle Frau und nehme meine weibliche Kraft und Gaben an!”
“Ich entfalte mein weibliches Potential und bleibe täglich dran!”

Versorge Dich mit den besten Gedanken. Du bist wertvoll!

Stell Dir vor, Du würdest das kleine Mädchen in Dir unterstützen, dass sie in Liebe in ihre weibliche Größe wachsen darf. Was sagst Du zu ihr? 

Vertrauen bedeutet einen Vertrauensvorschuss zu geben und zwar Dir selbst in Deinem Potential als unwiderstehlich weibliche Frau.

“Ich erlaube mir, mich selbstbewusst und unwiderstehlich weiblich zu entfalten.“

Entschlossen – entschieden – in Liebe gedanklich führen – negative, abwertende Gedanken loslassen, positive, unterstützende verstärken – das ist eine tägliche Praxis – der Prozess der Entfaltung fängt mit Deinen Gedanken an. Denke bewusst pro weiblich!

Du bist eine Frau und unwiderstehlich weiblich!

Weiblichkeit in Beziehung leben – eine magische Kraft

Weiblichkeit ist eine magische Kraft.

Eine Frau, die im außen offen, weich und aus ihrem Herzen einladend ist,

ihre Grenzen kennt und in ihrer weiblichen Wurzel zu Hause ist,

ist eine Frau in ihrer weiblichen Kraft, die unendlich viel Gutes und Schönheit in die Welt transportiert.

Weiblichkeit leben – im weiblichen Vertrauen mit sich selbst als Frau zu sein.

Eine weibliche Frau hat tiefes Vertrauen in ihre weiblichen Kräfte und Fähigkeiten,
sie ist in liebender Verbindung mit ihrer weiblichen Energie.

Ihre weibliche Kraft ist ihre Quelle aus der sie unendlich schöpferisch ist.

Weiblichkeit leben – in tiefer Liebe, Bewusstheit, Achtsamkeit und Freude im eigenen Körper zu Hause zu sein.

Sie ist im lebendigen, liebevollen Kontakt mit sich selbst, in Verbundenheit mit ihrer Weiblichkeit, die sie in ihrem Körper ist.

Weiblichkeit leben – aus einem offenen Herzen in Schönheit heraus.

Eine weibliche Frau weiß, dass ihre Schönheit nicht in ihrer Kleidung, ihrem Schmuck, ihrer Figur oder ihrem Haar sich zeigt.

Wahre, weibliche Schönheit hat nichts mit der Art ihres Aussehens zu tun, das ist nur das
I-Tüpfelchen ihres Ausdrucks von Weiblichkeit.

Weibliche Schönheit strahlt aus ihrem offenen, verletzlichem, starken Herz.
Es ist wie sie als Wesen ist und wie sie andere, Frauen und Männer, sich in ihrer Gegenwart fühlen lässt.

Weiblichkeit leben – eine magische Kraft – in Wahrheit aus sich selbst heraus als weibliche Frau mit einem Mann in Liebe & Beziehung sein.

Selbstvertrauen in der Beziehung stärken

Selbstvertrauen in der Beziehung stärken - Anja FrostAls Frau Selbstvertrauen im Beruf zu haben, bedeutet nicht gleichzeitig Selbstvertrauen in Beziehung mit einem Mann zu haben.

Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.

In dem einen Paar läuft eine Frau selbstbewusst sicher, in dem anderen Paar wackelt sie, fühlt sich unsicher, zweifelt und zieht die Schuhe dann lieber gar nicht mehr an.

Obwohl sie große Sehnsucht nach erfüllter Liebe in sich trägt.

Gescheiterte Beziehungen hinterlassen Wunden in dem Herzen einer Frau.

Wenn sie alten Herzschmerz nicht wirklich in Heilung loslassen kann, kann es passieren, dass sie in Liebe und Beziehung immer wieder an sich selbst, ihren Wünschen und ihrer Wahrnehmung zweifelt.

Ihr Zugang zu ihren weiblichen Kräften, Qualitäten und Fähigkeiten ist für sie dann gefühlt wie verschlossen.

Weibliches Selbstvertrauen kann jede Frau in Liebe, Achtsamkeit und Klarheit wieder in sich aufbauen.

Das ist eine tägliche Praxis, eine Entscheidung, den Weg der Liebe und Heilung konsequent zu gehen. In der Vergebung, was war, im wirklichen Loslassen und in bedingungsloser Selbstliebe im hier und jetzt.

Auf dem Weg entsteht weibliche Freiheit.

Selbstvertrauen ist nicht abhängig von äußeren Umständen, nicht vom Status, Aussehen, Geld oder beruflicher Position.

Weibliches Selbstvertrauen ist eine in sich ruhende, stille, tief verwurzelte Kraft, die in ihrer Magie und Stärke kaum zu übertreffen ist.

Hast Du auch manchmal eine tiefere Sehnsucht nach mehr Selbstvertrauen? Das Du Dir selbst, vor allem in Beziehung mit einem Mann komplett vertrauen kannst. Deiner Wahrnehmung, Deiner inneren Stimme, auch Deinen Wünschen, Träumen und Sehnsüchten?

Möchtest Du Dich mehr als weibliche Frau verwurzelt fühlen?
Dann lass uns sprechen!

Kontaktiere mich kostenfrei

Emotionale Abhängigkeit in Beziehung beenden

Wie Du Beziehungsabhängigkeit beenden kannst

Viele Frauen stehen in emotionaler Abhängigkeit in Beziehung mit einem Mann.

Das kann sowohl in kurzer als auch langer Beziehung passieren. Es ist dieses hilflose Gefühl von ihm und seinem Verhalten abhängig zu sein und das eigene Verhalten danach auszurichten.

Das eigene Verhalten steht dann in Abhängigkeit von seinem Verhalten, seinen Worten, seiner Art, etc. und sie reagiert nur darauf.

Das ist ein absolut unfreies Gefühl und passt in der Regel nicht zu dem Rest des Lebens, in der sie als Frau eigenständig, erfolgreich alles in der Hand hat!

Doch mit ihm wird sie offensichtlich oder unterschwellig bettelnd, fordernd, angreifend, schimpfend, nörgelnd, schweigend oder auch krampfhaft auf Distanz gehend, jeweils abhängig von seinem Verhalten.

Es gibt Schritte aus emotionaler Abhängigkeit heraus.

Kennst Du das auch, Deinen Fokus nur bei ihm zu haben und das fühlt sich einfach nicht gut an?

Möchtest Du dem ein Ende setzen, Beziehungsabhängigkeit beenden und zurück in Deine klare, weibliche Stärke finden?

Deine ersten 6 wichtigen Schritte da heraus:

  1. Schritt: Erkennen und annehmen

Erkenne in absoluter Ehrlichkeit Deine verstrickte Abhängigkeit, nimm an, dass Dein Fokus bei ihm liegt und Du Dich selbst in ihm verloren hast.

Du hast Dich in der Beziehung verloren, wenn sich alles um ihn dreht und Du Deine wahren Werte, Bedürfnisse, Wünsche, die Dir wichtig sind, mit ihm nicht lebst.

Du hast Dich dann verloren, wenn Du ihn für Deine Misere verantwortlich machst, beschuldigst, er sei gefühlskalt, passiv, verschlossen, nicht männlich, usw.

  1. Schritt: Du bist Deine Rettung

Es ist hart, aber sehr wahr, es kommt keiner, um Dich zu retten, er nicht und auch sonst nichts und niemand von außen.

Du bist Deine eigene Retterin! Wenn Du annehmend erkennst, wie sehr Du Deine Power abgegeben hast, bist Du erst wieder in der Lage, Dir diese zurückzuholen.

Du trägst als Frau alles in Dir, was Du brauchst, um Dir Beziehung mit dem Mann Deines Herzens erfüllend, weiblich, erfolgreich zu kreieren.

Take back your power!

  1. Schritt: Entschlossenheit

Entscheide Dich in aller Entschlossenheit und beende entschieden abhängiges Verhalten mit ihm. Weiblich ist, sich aus dem Herz heraus zu entscheiden, obwohl Du keinen exakten Plan für Deine Rettung vorliegen hast.

Es gibt Deine Entschlossenheit und damit auch Dein Vertrauen in Deine weise, weibliche Stärke.

Glaubst Du an die Vielfältigkeit von weiblicher Stärke hier auf diesem Planeten? Glaubst Du, dass es diese gibt?

Wenn Du grundsätzlich an weibliche Stärke glaubst, dann glaubst Du auch an sie in Dir.
Du bist als Frau verkörperte, weiblich, starke Weisheit, auch wenn Du es vergessen haben solltest. 😉

  1. Schritt: Verantwortung übernehmen

Übernimm Verantwortung für alles, was Dir in Deinem Leben passiert, wer Dir begegnet, mit wem Du in Beziehung bist. Du bist kein Opfer, sondern Regisseur Deines Lebens.

Frag Dich immer, was hat das jetzt mit mir zu tun? Was ist meine Lernaufgabe? Was will ich vielleicht noch nicht sehen?

Das Leben ist immer eine Reaktion auf Dich. Nutze das Leben und Beziehung weise!

  1. Schritt: Schaffe energetisch Platz und Raum

Damit Du Deine weibliche Stimme in Dir hören und diese in Deinem Leben und in Beziehung nutzen kannst, musst Du in Dir und zwischen Dir und ihm Platz schaffen.

Es reicht nicht einfach nur räumlich getrennt zu sein, wenn Du dabei weiterhin mit ihm beschäftigt bleibst.

Lass ihn los und kümmere Dich um Dich selbst. Schaffe in Dir selbst wieder Raum. Liebe lässt frei und fließt aus offenem Raum.

Vertraue. Es kommt zu Dir zurück, was zu Dir gehört.

  1. Schritt: Verbindung mit Dir selbst stärken

Verbinde Dich immer wieder stärkend mit Dir selbst. Pflege, versorge und liebe Dich, als ob Du ein kleines Mädchen in Dir versorgen würdest, die Deine volle Unterstützung braucht.

Eine starke, liebende Verbindung mit Dir selbst ist der Ausgang für eine glückliche Beziehung mit ihm. Sei wertschätzend, anerkennend, liebevoll, weich mit Dir selbst, sowohl gedanklich als auch körperlich und zwar bedingungslos. Mach Dir das zu Deiner Aufgabe.

Deine Stärke und Deine Rettung liegt nicht im außen, sie liegt in Dir.
Enthülle, aktiviere und entfalte Deine weibliche Weisheit und Stärke!

 

 

Verletzte Weiblichkeit heilen

verletzte Weiblichkeit heilen

Verletzte Weiblichkeit heilen heißt das weibliche Herz heilen

Schönheit ist das Wesen jeder Frau.

Weibliche Schönheit umfasst körperliche Schönheit in Verbindung mit innerer Schönheit. Das Äußere hängt vom Inneren ab und umgekehrt.

Verletzte Weiblichkeit heilen führt zu weibliche Schönheit erkennen, entfalten und sein.

Schönheit hat nichts mit der Schönheit der Werbung, Kosmetikindustrie oder von prostituierter Schönheit zu tun, die die Frau auf eine definierte, perfekte Form reduziert.

Das weiß jede Frau und doch haben viele Frauen diese vergleichenden, abwertenden Stimmen sich selbst gegenüber. Sie stehen mal im lauten oder auch leisen Kampf sich selbst, ihrer Weiblichkeit, ihrem Körper und ihrer Sexualität gegenüber.

Schönheit ist das Wesen jeder Frau, jede Frau ist unendlich schön.

Sie muss dafür nichts aktiv im außen tun. Es geht um das Loslassen alter, verinnerlichteter, vergifteter Botschaften, so dass sich ihre weibliche Schönheit natürlich enthüllend, entfalten kann.

Verletzte Weiblichkeit heilen heißt das ursprüngliche, weibliche, schöne Wesen in sich selbst zu entdecken, zu lieben, zu heilen, zu entfalten und zu sein.

Bezaubernde, anziehende Schönheit fließt aus dem weiblichen Herz.

 

verletzte Weiblichkeit heilenVerletzte Weiblichkeit heilen ist Transformation

Jede Frau ist in ihrem weiblichen Herz auf unterschiedliche Art verletzt worden, durch Worte, verurteilende Sätze, abwertende Bemerkungen bis hin zu körperlichen Übergriffen.

Keine von uns bekommt ein Leben geschenkt, in dem es keinen Schmerz gibt. Es ist erst der Schmerz, der uns einlädt uns zu transformieren!

Die Verletzungen, die jede Frau auf ihre Weise erfahren hat, sind Pfeile mitten in das Zentrum ihrer Weiblichkeit, ihrer weiblichen Seele, ihres, Körpers, ihrer Sexualität.

Die entscheidende und direkte Frage ist: was machst Du aus diesen Erfahrungen?

Beschützen, verschließen oder heilen und öffnen?

Jede Verletzung hinterlässt eine Spur und Wunde. Jedes verletzende Wort, jede Handlung, impliziert eine vergiftete Botschaft.
Und wenn eine Frau diese Botschaften angenommen hat, weil sie sich nicht besser zu helfen wusste, entsteht in ihr ein verzerrtes, negatives Bild von sich selbst.

Sie glaubt dann diese Botschaften.

Eine verletzte Frau verschließt ihr Herz. Sie lebt dann ein Leben und Beziehungen aus einem Selbstschutz heraus.
Da heraus entstehen Verhaltensweisen, wie z.B. zu dominieren, zu manipulieren, zu kontrollieren oder sie verstrickt sich in ihrer Hilflosigkeit, ist beziehungssüchtig oder auch klammernd.

Das hat alles nichts mit weiblicher Stärke, Wahrheit, Mut, Schönheit und Liebe zu tun.

Das sind Versteckspiele, die dazu dienen, das verletzte, weibliche Herz zu verschließen und nicht mehr wirklich preiszugeben.

 

Liebes weibliche Wesen, heile Dein weibliches Herz!

Dein Herz ist Dein Schlüssel zu Deiner anziehenden, faszinierenden, weiblichen Schönheit.

Dein Körper ist Dein Werkzeug und Deine Wurzel, Deine weibliche Seele hier und jetzt auszudrücken.
Deine Sexualität ist Deine heilsame Verbindung zu Deiner Dich stärkenden Lebensenergie.
Deine Stimme ist Dein Mittel Deine weibliche Wahrheit zu sprechen.

Weiblichkeit zeigt sich in einer unendlichen Vielfalt und Unterschiedlichkeit, doch eins haben alle gemeinsam, sie sind in Weiblichkeit unendlich schön.

Du bist einzigartig, liebenswert und wunderschön.
Lass los, was Dir nicht mehr dient.
Du musst nicht anders, besser oder perfekter sein.

Lass alte Geschichten los, die Dich in Deiner Befreiung und Entfaltung zurückhalten,
löse giftige Botschaften in Dir auf und transformiere Dich selbst.

Entfalte Deine neue, wahre, weibliche Geschichte!

Du bist liebenswert, wertvoll und wunderschön.

Finde Sanftheit für Dich selbst,
entfalte körperliche Entspannung,
vertrau Deiner weiblichen Stärke,
und heile Deine verletzte Weiblichkeit.

Dein Herz offenbart Dir Deinen Weg, sei mutig, wahr und weiblich schön!

 

In Liebe für Dein weibliches Herz,
Deine Anja

 

(Audio) Weiblichkeit entfalten – eine Art Deine weibliche Energie zu aktivieren

weibliche Energie aktivieren

Weibliche Energie aktivieren

 

Lehn Dich zurück und höre den Artikel entspannt als Audio:

 

Warum weibliche Energie aktivieren wichtig ist

 Eine Frau in Berührung mit ihrer weiblichen Energie lebt aus ihrem weiblichen Kern heraus.

Weiblichkeit bedeutet nicht (nur) gut auszusehen, sich um schöne Kleidung, Schmuck, Schuhe, Make-up, etc. zu kümmern. Es geht auch nicht darum, nur von außen betrachtet, einen ganz bestimmten Körper zu haben, um weiblich zu sein. Authentische Weiblichkeit entfaltet sich von innen nach außen, aus einer authentischen, ehrlichen Verbindung innerer und äußerer Schönheit.

Dies beginnt immer in der liebevollen, achtsamen Beziehung zu sich selbst als weibliches Wesen. Diese Beziehung zu sich selbst ist geprägt von Respekt, Wertschätzung und bedingungsloser Liebe. Eine weibliche Frau ehrt ihre Weiblichkeit und schätzt das Geschenk, in einem weiblichen Körper zu Hause zu sein. Ihr Körper ist ihr heiligster, kraftvollster Raum.

Weibliche Energie aktivieren bedeutet für eine Frau, ihre ureigene weibliche Energie zu schätzen und mit dieser in verkörperter Berührung zu sein. Eine gelebte Verbindung mit der eigenen weiblichen Energie ist die Verbindung zu gefühlter, weiblicher Selbstakzeptanz.

Es ist eine Ehre und ein Geschenk, weibliche Energie durch unser weibliches Sein und unseren weiblichen Körper ausdrücken zu dürfen.

Weibliche Energie zeigt sich u.a. in der Qualität von intuitiv, fühlen, sinnlich, leidenschaftlich, enthusiastisch, Hingabe, verströmend, bewegt, natürlich anziehend, ausatmen, loslassen, entspannen, empfangen, Hingabe, empathisch und auch kreativ-schöpferisch sein.

 

Was ist weibliche Energie in Verbindung mit männlicher Energie?

In jeder Frau (und auch Mann) ist sowohl weibliche als auch männliche Energie, das sind zwei gegensätzliche Energien, die im Zusammenspiel miteinander sind.

Energie ist die dynamische Qualität, die ein Mensch, Tier, Ort, Raum oder Platz ausstrahlt. Eine weibliche Frau strahlt eine unterschiedliche Energie als ein männlicher Mann aus. In geschärfter Wahrnehmung können wir alle Energie fühlen.

Die Balance dieser beiden Energien in uns ist ein wichtiger Lebensschlüssel.
Den klaren Unterschied zwischen weiblicher und männlicher Energie zu kennen und auch wann diese in unterschiedlichen Situationen des Lebens zu nutzen sind, um uns auf unserem Weg zu unterstützen.

Wenn eine Frau nicht mehr im Einklang mit ihrer weiblichen Energie ist, wird ihre männliche Energie in ihr dominant, das hat negative Auswirkungen auf ihr gesamtes weibliches System, ihre körperliche Befindlichkeit, Freude, ihre Liebe und Qualität ihres Lebensgefühl, wenn sie in dieser männlichen Energie bleibt.

 

Wie Du Dein Kraftzentrum erwecken und weibliche Energie aktivieren kannst

Eine Frau in Berührung mit ihrer weiblichen Energie, ist mit ihrem weiblichen Zentrum verbunden.

Der gesamte Körper einer Frau ist ihr heiligster Raum, in dem ihr weibliches Kraftzentrum liegt.
Dieses weibliche Zentrum ist ihr gesamter Beckenbereich und die Mitte davon befindet sich ca. 10 cm unterhalb ihres Bauchnabels. Dieses Zentrum ist der energetische Zugang für jede Frau, für ihre Freude, Erfüllung, Leidenschaft, Sinnlichkeit, Intuition, Kreativität, Liebe und für ihre natürliche weibliche Anziehung.

Viele Frauen haben sich von ihrem Körper und insbesondere von ihrem weiblichen Kraftzentrum weit entfernt. Sie leben ihr Leben vorrangig aus dem Verstand und sind in erster Linie mit ihrem Denken verbunden. Das führt zu einer tiefen inneren Unzufriedenheit und von sich selbst innerlich getrennt fühlen.

Die gute Nachricht ist, Du kannst Dich wieder mit Deinem weiblichen Kraftzentrum verbinden und Deine weibliche Energie aktivieren.

Ein wirklich wichtiger Schlüssel dafür ist, Dich in täglicher Praxis, auf individuelle, kreative, unterschiedliche Art und Weise mit Deinem weiblichen Zentrum zu verbinden. Ich betone wirklich täglich! Im Laufe der Zeit wird diese energetische, innere Beziehung mit Dir selbst natürlich für Dich und Du wirst es lieben, diese zu leben.

In fortlaufender Praxis wirst Du Dich körperlich erinnern, dass Deine volle weibliche Kraft, Deine weibliche Ausstrahlung, Dein Sein immer von Deinem weiblichen Kraftzentrum ausgeht.

 

Körperübung: Dein weibliches Licht zum Strahlen bringen

Lass Dich entspannt durch diese Übung per Audio führen, klick einfach hier!

Dies ist eine Übung, die Dich mit Deinem weiblichen Kraftzentrum verbindet und Deine weibliche Energie aktiviert. Nimm Dir täglich Zeit, so dass sich Deine Verbindung in Dir selbst langsam und kontinuierlich entfalten darf.

Kreiere Dir einen geschützten Raum. Leg Dir Musik auf, die Dich entspannt.

Stell Dich nun entspannt aufrecht hin, Deine Füße, barfuss und schulterbreit nebeneinander, Deine Knie sind aus einer entspannten Haltung heraus nur leicht gebeugt.

Schließe Deine Augen und fühle den Kontakt Deiner Füße zum Boden und lege dann beide Hände auf Dein weibliches Kraftzentrum, ca. 10 cm unterhalb Deines Bauchnabels.

Richte Deine Aufmerksamkeit nun direkt in dieses Kraftzentrum.
Nimm Dir Zeit, Dich dort hinein zu entspannen. Atme natürlich ein und aus. Bleib in Verbindung mit der Musik im Hintergrund, die Dich entspannt.

Nun erlaube Dir eine Schüssel vorzustellen, die in Deinem unteren Beckenbereich sanft liegt. In dieser Schüssel ist klares Wasser, das repräsentiert Deine weibliche Energie. Wenn diese Energie aktiviert wird, beginnt sie sich in Dir zu bewegen und verwandelt sich in fließendes, in Dir aufsteigendes, weißes Licht.

Fühl die Musik und lass Dein Becken nun langsam mit der Musik vor- und zurückbewegen, leicht und sanft. Mach das ein paar Minuten und aktiviere damit langsam und stetig Deine weibliche Energie. Mit jedem Einatmen kippst Du Dein Becken leicht nach hinten, mit dem Ausatmen wieder nach vorne. Bleib in Deinen Bewegungen sanft, langsam und entspannt.

Erlaube Deinem weißen Licht, welches sich aus Deiner weiblichen Energie entfaltet hat, in Dir aufzusteigen, es fühlt sich in Dir einladend, warm und weich an.

Lass dieses weiße, warme Licht langsam in Deine Herzgegend hinauffließen und lass Dich davon in einem tiefen Gefühl von Liebe, Schönheit und Kraft umarmen.

Erlaube Dir, dies zu fühlen.

Es braucht etwas Praxis, doch wenn Du es fühlst, stell Dir nun vor, Du strahlst dieses warme Licht aus Liebe aus Deiner Herzgegend hinaus in die Welt hinein.

Bleib solange in der Übung, wie es sich gut anfühlt oder bis Du ein Gefühl von Sättigung in Dir spürst.

Lass am Ende Deine Beckenbewegungen langsam ausklingen. Achte darauf, dass Du nicht abrupt beendest, sondern in Wertschätzung für Dich selbst ein respekt- und liebevolles Ende findest.

Erlaube Dir Deine aktivierte Energie in Dir weiter zu fühlen und wenn Du magst nach außen strahlen zu lassen.

Praktiziere diese Übung täglich und experimentiere nach Deinem Geschmack weiter damit. Es wird Dir dann immer leichter fallen, Dich mit Dir selbst und Deiner weiblichen Kraft zu verbinden und mit Deinem Zentrum verbunden zu bleiben.

Ich ermutige Dich von Herzen, Deine weibliche Energie in Dir zu aktivieren und Dir Zeit mit Deiner weiblichen Entfaltung auf unterschiedliche Art und Weise zu nehmen.

Nähre Dich selbst und entschleunige immer wieder Dein Leben und sei geduldig mit Dir.

Weibliche Energie aktivieren kann nicht “gemacht” werden oder in einem schnellen Tempo erforscht werden, der Weg geht über das Zulassen, Langsamkeit, Achtsamkeit, Hinspüren, Vertrauen und Genießen.

In Liebe und Verbundenheit,

Anja