Über mich

Wer ist Anja Frost?Anja Frost - weibliche Energie und männliche Energie in Balance

Anja ist eine erdverbundene, kreative Seele, ein ehrliches, sensitives und intuitives Wesen.

Es ist ihre Leidenschaft, gefühlvolle, starke Frauen zu unterstützen, damit diese nicht nur beruflich erfolgreich sind, sondern auch in einer erfüllten, lebendigen Beziehung mit dem Mann ihres Herzens sind. 

Anja ist eine körperlich-sinnliche Virtuosin, feinfühlig für das Unsichtbare, eine Lesende von Energien, ein Selbstliebe-Champion und weibliches Beziehungswesen, eine geborene Vegetarier und Mutter einer wundervollen, erwachsenen Tochter.

Anja ist spirituell geführt von göttlichem Geist, ehrt den weiblichen Zyklus des Mondes und ist in tiefer Verbundenheit mit der Mutter Erde.

Ihr ist Dankbarkeit, Achtsamkeit, Lebendigkeit, Ehrlichkeit und Kreativität besonders wichtig.

Auch Freude, Leichtigkeit, Verspieltheit, weibliche Wildheit, Natur, Wasser, Hingabe, Tiere, Musik und freies Tanzen. Sie fühlt sich in tiefer Liebe hingezogen zum Meer, zum Mond, zur Sonne und zum Licht.

Sie hat sich in die für sie zauberhafte, magische, facettenreiche Insel Ibiza verliebt.
Gemeinsam mit ihrem Partner hat sie sich dort eine kleine Wohlfühloase kreiert und pendelt zwischen Hamburg und Ibiza hin und her.

 

So fing alles an: Schicksal oder Chance

Schon als junges Mädchen war ich sehr körperlich, ständig in Bewegung, auch wild und abenteuerlich.

Seit meiner Kindheit begann ich bewusst, Menschen, Tiere und Pflanzen mit besonderer Aufmerksamkeit, in ihrer energetischen Essenz, beobachtend zu erkennen.

Familiär wurde ich ein integrierter Teil von verstrickten Beziehungsdramen. Etwas in mir fühlte sich früh dazu berufen herauszufinden, wie das anders, entspannter und liebevoller funktionieren könnte.

Bekanntlicherweise sitzen frühe Erfahrungen tief und meine forschende Reise wurde zu meiner Lebensaufgabe.

 

Meine Forschung

Als Studentin fing ich dann an, mich intensiv mit meiner persönlichen Entwicklung und Entfaltung zu beschäftigen.

Meine tiefste Wunde wurde meine stärkste Medizin.

Ich wurde eine Forscherin in weiblicher Persönlichkeitsentwicklung.

Und ich erforschte unermüdlich nach den psychologischen Zusammenhängen und energetischen Schlüsseln für eine harmonische, liebende und kraftvolle Beziehung zwischen Frau und Mann.

1999 kam meine bezaubernde Tochter zur Welt. 🙂

 

Studium und Ausbildung

Neben meinem Studium der Pädagogik und Psychologie habe ich Bewegung, Körper, Ausdruck und nonverbale Körpersprache leidenschaftlich studiert.

Nach vielen Jahren als festangestellte Beraterin im Bereich Familie und Partnerschaft, wurde ich 2009 dann meine eigene Chefin als selbständiger Coach, Stressmanagement und Entspannungstrainerin.

Meinem roten Faden folgend, bildete ich mich im Bereich Sexualität und Körperlichkeit als Sexological Bodyworker tiefergehend aus.

 

Bodywork und Coachingpraxis

Neben bundesweiten Stressbewältigungs- und Entspannungskursen unterstützte ich als Coach und Bodyworker, in meiner eigenen Praxis in Hamburg, erfolgreich viele Frauen, Männer und Paare. Im Zentrum stand das Thema Sexualität.

Anja Frost - die Dynamik in Beziehung meistern - Beziehungscoaching onlineNach prozesshafter Entscheidungsfindung habe ich mich Ende 2016 dann von Hamburg, als einzigem, festen Standort getrennt.

Meine Sehnsucht an sich wechselnden Orten und mit größerer Erreichbarkeit über das Internet zu arbeiten, hat mich dazu entschieden bewegt.

Ich reise, vor allem ans Meer und in mein zweites Zuhause, nach Ibiza.

Dank des Internets stehe ich Dir als Beziehungscoach absolut ortsunabhängig und meinerseits sehr flexibel via Skype, Zoom, Facetime oder auch als WhatsApp Anruf zur Verfügung und europaweit auch immer über Telefon.

Nimm bei Interesse Kontakt zu mir auf. Ich freue mich sehr auf Dich!

Als Beraterin und Coach unterstützte ich in den letzten 20 Jahren unzählige Menschen, bei der alle auf unterschiedliche Art bewegenden Frage:

Gibt es die Schlüssel, für eine partnerschaftliche Beziehung, die auch langfristig liebevoll, lebendig und glücklich erfüllt sein kann?

Mein klares Fazit: Ja!